26.02.2024 | Rütte II
  • Standort
    Oberbränd 79871 Eisenbach (Hochschwarzwald)
  • Leistung
    1 - 9
  • Netto-Raumfläche
    ca. 5.804 m²
  • Planung
    2021-2022
  • Realisierung
    2023-2024
26.02.2024

Eisenbach, Oberbränd | Neubau Produktions- und Verwaltungsgebäude, Rütte II

Bei dem vorliegenden Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau eines Produktions- und Verwaltungsgebäudes in Eisenbach, Ortsteil Oberbränd.

Das Verwaltungsgebäude in Mauerwerks Massivbauweise mit einem in Holzbauweise aufgesetzten Staffelgeschoss. Die erdberührten Kellerbereiche werden in Stahlbeton Massivbauweise aus wasserundurchlässigem Beton (WU) hergestellt. Der Hauptbaukörper besteht aus einem sich in Ostwest-Richtung erstreckenden Produktionsbauteil, welches zum größten Teil eingeschossig und auf festem Baugrund errichtet wird.

Innerhalb dieser Halle befindet sich im nördlichen Hallenbereich eine zweite Ebene als Technikebene. Die Produktionsfläche beträgt ca. 3.000 m² zzgl. der beschriebenen Technikfläche mit ca. 150 m².

Im südlich gelegenen Grundstücksbereich befindet sich das Verwaltungsgebäude, welches insgesamt inkl. Tiefgarage über 4 Ebenen verfügt. Die Tiefgarage in der ersten Ebene des Gebäudeensembles wird mit direkter Anbindung an die Oberbränder Straße angeschlossen. In der zweiten und dritten Ebene des Verwaltungsgebäudes befinden sich die Räumlichkeiten für die Büros, Besprechungs- und Sozialräume der Mitarbeiter. In der vierten und obersten Ebene ist die Betriebswohnung angeordnet. Das gesamte Verwaltungsgebäude verfügt über eine Netto-Raumfläche von ca. 1.500 m².

Der Entwurf ist so strukturiert, dass eine spätere Erweiterung nach Osten um ca. 550 m² möglich ist. Weiterhin kann die Produktionsanlage in Richtung Westen um ca. 1.700 m² erweitert werden.

 
 
26.02.2024 | Rütte II
 
 
26.02.2024 | Rütte II
Weitere Beiträge