Neubau Mehrfamilienhaus und Scheunen-Umbau in Bernau

Neubau und Umbau
Standort:Breitscheidstraße, 16321 Bernau bei Berlin
Leistung:Leistungsphasen 1-9 nach HOAI
Netto-Grundfläche:469qm (Scheune), 964qm (Wohnhaus)
Planung:2017-2018
Realisierung:2018-2019

Auf dem Grundstück in der Breitscheidstraße 25 soll ein neues Bürogebäude entstehen durch den Umbau der 1938 errichteten Scheune sowie ein Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses.

Die Scheune soll trotz des Umbau ihren alten Charme und Charakter beibehalten. Auf Grund dessen soll die Vorderseite der Scheune weitestgehend erhalten bleiben, weshalb nur kleine Änderungen geplant sind. Die Rückseite der Scheune wird jedoch durch mehrere Lichtöffnungen modifiziert. Im Inneren der Scheune wird die Bürogetsaltung größtenteils an die vorhandene Aufteilung angepasst.

Auf dem hinteren Teil des Grundstücks soll ein Mehrfamilienhaus mit 10 Wohnungen entstehen. Da das Haus in einem Denkmalschutzgebiet entsteht, wird darauf geachtet, dass sich das Gebäudedurch das Satteldach und die architektonischen Formen an die Umgebung anpasst.