Schiffbauergasse Potsdam

Neubau
Standort:Schiffbauergasse 14467 Potsdam
Leistung:Leistungsphasen 1-8 nach HOAI
Netto-Grundfläche:2.232 qm
Planung:2017
Realisierung:2018-2019

Im Kultur- und Gewerbestandort Schiffbauergasse am Ufer des Tiefen Sees in Potsdam ist ein viergeschossiges modernes Bürogebäude entstanden. Das als KfW-Energie-Effizienzhaus 55 geplante und gebaute Gebäude liegt in einem sehr heterogen Gebiet mit vielen solitären Gebäuden. Durch die dynamische gebogene Form behauptet es seine Eigenständigkeit. Zugleich nimmt der Neubau das vorherrschende Material des Ziegels auf und fügt sich somit gut in die bestehende denkmalgeschützte Bebauung ein. Im Erdgeschoss befindet sich ein Fitnessstudio, in den drei Obergeschossen Büro- und Besprechungsräume und ein teilbarer Konferenzraum. Im Außenbereich sind ein Müllstandort und Fahrradabstellmöglichkeiten geschaffen worden.

Entwurfsverfasser: Christopher Kühn, Kühn Weigel Architekten (LPH 1 bis 4, ab LPH 5 Ganter Architekten GmbH unter künstlerischer OL durch Christopher Kühn).